Freitag, 21. März 2014

Mein Start bei der Ami-Pilgerreise

Mein erster Auftrag für die Pilgerreise im englischsprachigen Gor führte mich nach Torsvik. Ich glaube das existiert heute so auch nicht mehr aber es war ein riesiger Verbund von Nordsims. Man konnte da sogar, so wie im restlichen SL, ganz normal Parzellen auf den Regionen kaufen. Man war logischerweise an Vorgaben wegen der Bebauung gebunden aber die Parzellen waren frei zu erwerben. Auf einer der Regionen entstand auch das Bild mit dem ungewöhnlichen Haus, auch heute noch eines meiner Lieblingsbilder.



Fredi